Natur und Tradition

Der Ort Bad Meinberg zeichnet sich durch seine idyllische Lage und seine Ruhe aus und blickt auf eine 250-jährige Geschichte als Kurort und Staatsbad zurück.

Horn ist eine der ältesten Städte des Lipperlandes. Der guterhaltene, historische Stadtkern mit alter Stadtmauer und liebevoll restaurierten Häusern zeigt noch heute die historische Vergangenheit auf und lädt zum Bummeln ein.

Ausflugsmöglichkeiten

In Horn-Bad Meinberg und Umgebung finden Sie zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen zur Fuß oder mit dem Fahrrad.

Wandern

Wanderer werden immer wieder mit beeindruckenden Aussichten und romantischen Plätzen zum Verweilen belohnt.

Radfahren

Ein hervorragend angelegtes Wegenetz macht das Radfahren rund um Horn-Bad Meinberg zu einem vergnüglichen Erlebnis

Badespaß

Wunderschöne Freibäder locken im Sommer alle Badefreudigen an. Hier wird das kühle Nass zum reinen Vergnügen.

Minigolf

Einen vergnüglichen Freizeitspaß für Kinder und Erwachsene bietet Minigolf. So kombinieren sie perfekt Bewegung und Unterhaltung.

Kurpark

Die Parkanlage bietet viele Varianten für einen Rundgang. Der vordere Teil wurde bereits um das Jahr 1770 angelegt.

Geschichte

Fürstin Pauline, die bedeutendste Persönlichkeit des lippischen Fürstenhauses, bekannt für ihr soziales Engagement, war häufig in Bad Meinberg.

Spaziergang

Neben dem Brunnentempel laden viele Skulpturen und Wasserspiele links und rechts der Wege im Kurpark zum Staunen und Spazierengehen ein.

Ausruhen

Zahlreiche Wanderbänke in der Kurparkanlage laden den Besucher zu einer Rast ein.

Ausblicke

Spaziergänger im Park treffen immer wieder auf lauschige Plätze und überraschende Perspektiven.

Wasserspaß

Der Schiedersee ist ein Naherholungsgebiet mi vielfältigen Wassersport- und FreizeitMöglichkeiten wie Segeln, Surfen, Tretboot fahren oder Angeln.